Potrait
Brigitte Henggeler-Andrey (3.6.1957) ist Hausfrau, Bäuerin und Mutter von vier Kindern (1984, 1985, 1987 und 1990). Sie bewirtschaftete zusammen mit ihrer Familie einen kleinen Bauernhof in Oberägeri und war im Sommer jeden Samstag an ihrem Stand am Wochenmarkt mit Selbstgemachtem anzutreffen. Sie ist zur Zeit Tagesmutter bei einer Familie mit zwei kleinen Kindern. Ihre grosse Leidenschaft ist die Tracht, die Trachtentänze, aber vor allem die Kindertrachtentanzgruppe. Zusammen mit Ihrem Mann Toni Henggeler hat sie zwei Kindertrachtentänze choreographiert, die auch auf CD'S aufgenommen wurden.

Toni Henggeler-Andrey (4.5.1942 - 4.10.2016) Mit seiner Frau hat er ab Januar 2005 bis im Herbst 2016 die Kindertrachtentanzgruppe geleitet. Ab Sommer 2016 hilft Frau Astrid Kälin bei der Leitung mit. Sie ist in Oberägeri aufgewachsen, verheiratet und hat zwei Töchter.

Gegründet:
Ende 1985 wurde unsere Gruppe von Frau Josi Rogenmoser Oberägeri ins Leben gerufen. Sie hatte die Leitung bis 1991 inne. Danach übernahmen Frau Evi Nussbaumer und Martha Nussbaumer die Leitung. Im Januar 1997 haben Frau Brigitte Henggeler und Frau Claudia Mathis, beide von Oberägeri, die Leitung der Gruppe übernommen. Leider konnten wir nur drei Kinder übernehmen und mussten die Gruppe komplett neu aufbauen! Bis zum Schnuppertag probten wir mit fünf Kindern. Seit Januar 2005 bis Herbst 2016 leiten Frau Brigitte und Toni Henggeler – Andrey die Kindertanzgruppe und ab Sommer 2016 hilft Frau Astrid Kälin zu leiten.

Tänze:
Die jüngeren Kinder lernen auf spielerische Art einfache Kindertänze und verschiedene Schritte, die älteren Kinder werden mit anspruchsvolleren Tänzen weiter gefördert. Jeder Tanz hat eine geschriebene Choreografie die wir genau nach Beschrieb tanzen müssen.

Tracht:
Die Mädchen tragen die Zuger Kindertracht und die Buben die Zuger Burschentracht. Brigitte Henggeler trägt die Zuger Werktagstracht und Astrid Kälin die Zuger Sonntagstracht. Die meisten Trachten sind in einem Kurs, unter kundiger Führung der kantonalen Trachtenschneiderin, selbst angefertigt und fast alles von Hand genäht worden.

Schnuppertage:
Jedes Jahr im Frühling findet ein Schnuppertag statt, um neue Kinder dazu gewinnen zu können. Mit einem Flugblatt informieren wir jeweils alle Kindergärten und Grundstufen in Unter- und Oberägeri.


Alter der Kinder:
ab 5 Jahren und älter

Mitglieder:
Die Anzahl Kinder in der Gruppe variert sehr stark. Eine eigene Tracht ist nicht Voraussetzung, da wir in der Lage sind etliche Trachten im Verein zu besitzen und gegen eine geringe Jahresmiete ausleihen zu können.

Alle Kinder sind bei uns herzlich willkommen. Vor allem Buben würde die Gruppe sehr gerne dazu gewinnen, da sie stark untervertreten sind.

Kosten:
Jahresbeitrag Frs. 20.-
Trachtenmiete Mädchen Frs. 40.- pro Jahr
Trachtenmiete Burschen Frs. 30.- pro Jahr

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok